Christian Wittmann - Drehorgler

Geboren am 3.11.1978 in Wien als Sohn eines Fachlehrers für Elektrotechnik und einer Volksschullehrerin. Aufgewachsen zunächst in Wien, danach in Wolfsgraben/NÖ, wohnt heute in Pressbaum.

Mit 9 Jahren ersten Klavierunterricht, ab dem 11. Lebensjahr Orgel. Ab 16 Besuch des Diözesankonservatoriums in Wien. Durch das Orgelspiel kam zunehmend Interesse für den Musikinstrumentenbau, wobei nach der Matura der Lehrberuf des Orgelbauers ergriffen wurde. Neben dem Berufsalltag wurden schon Bestrebungen unternommen, Drehorgeln und Maschinen zur Herstellung von Notenrollen zu entwickeln und zu bauen. Nach siebenjähriger Tätigkeit als Geselle in einer Orgelbaufirma in Pressbaum Antritt zur Meisterprüfung, um selbständig ein Orgelbauunternehmen mit Spezialisierung auf Drehorgeln und andere selbstspielende Musikinstrumente zu gründen. Die Tätigkeit umfasst nicht nur den Bau neuer Drehorgeln, sondern auch die Restaurierung alter Instrumente und das Arrangieren und Herstellung von Notenrollen. Neben dem Beruf des Orgelbauers auch als Organist und Kantor in zwei Pfarrgemeinden und einem Kloster tätig.

Über den Verein „Schlaraffia" entstand der erste Kontakt zu Wiener Blue(s) durch Peter Steinbach, seit kurzem Bandmitglied an der Drehorgel, wobei die Arrangements speziell für das Repertoire der Band gemacht werden.

 

www.drehorgelmusik.net